Auch noch am Lernen was ich so als Hohner Instrumente hier habe und mein Weg


#1

Als Kind vor über 60 Jahren, Hohners Lieblinge bekommen, dann kamen die Echo Harps.
Aus dem Nachlass einer Trikerfreundin bekam ich die Comet, die Ihr Vater immer mit mir zusammen spielte.
Auf einem Trike Treffen in Waikheim spielte ich am Lagerfreuer, als sich ein älterer Mann mit einem Koffer neben mich setzte, den Koffer öffnete.Als ich Ihn hörte war ich so beeindruckt, dass ich meine Echo Harp schnell in die Tasche steckte und den Film Melodien lauschte, die wir uns bei Ihm wünschen durften.
Dann kam die Aufforderung mich nicht so anzustellen und mit zu machen.
Das war meine erste lange Nacht am Lagerfeuer mit einem fantastischen Musiker, der nicht einmal seinen Namen nannte und irgendwann wieder verschwand.
Dann folgten manche Lagerfeuernächte bei irgendwelchen Triker Treffen in ganz Deutschland. Da dann auf einmal immer wieder Gitarristen dazu kamen bei denen ich mitspielen durfte, reichten meine C+G oder A+F Tremolo Echo Harps nicht mehr .
So kam die Bluesharp im Selbstversuch mit 0 Ahnung.
Mein Freund Peter für mich der Gitarrist schlechthin brachte mir einen Flayer von einem Bluesharp einsteiger Kurs in Jettingen unter Leitung von Musiklehrer Ralf Brendle.
Mittlerweile kann ich Enzeltöne spielen, einfachere Bends und habe einen riesen Spass
Im Januar werde ich versuchen die Cromonika zu erlernen und das Rüstzeug zum Handling dieses Instruments wenigstens ansatzweise zu erlernen.
Leider bin ich nun schon 70 jahre alt, aber mit meiner Frau an der Gitarre, Mandoline oder dem Akkordeon macht es immer noch tierischen Spass.

Mit musikalischen Grüßen B Maier


#2

Hallo Bernd,
deine Begeisterung kann man richtig herauslesen. Ralf ist ein super Lehrer und ich bin überzeugt, dass du noch ganz viel Spaß mit deinem Instrument und anderen Musikern haben wirst.
Lass es krachen!
Richard


#3


#4

Heute Abend geht es mit Ralf Brendle für mich in die nächste Runde. Habe mich riesig gefreut, als gestern die E - Mail mit der Frage kam, ob ich nun komme.
Nun bin ich mittlerweile ein kleines Stückle über den Einsteiger hinweg. Aber es gibt bestimmt, noch einiges, was ich beim ersten Einsteiger noch nicht umsetzen konnte.
Bei Ralf bekam ich aber die Möglichkeit, auch etwas anderes zu machen, als nur Hannes Wader am Lagerfeuer zu spielen. Der Ralf ist einfach klasse und schafft es selbst mir mit nun 70 Lenzen und dadurch einer etwas langsameren DENKE, Wege aufzuzeigen, mein Spiel zu verbessern und zwar so, dass es auch meinen Freunden mehr Spass macht, wenn sie mich in Ihre Mitte nehmen.

Grüßle Bernd


#5

Hallo Richard!
Wir sind, habs noch nicht gezählt, aber denke so an die 20 Teilnehmer. Ralf Brendle macht das wieder so richtig toll. Wir sind denke ich so von 10 bis zu mir mit 71Jahren eine altersmäßig bunt gemischte Gruppe. Ralf verbreitet keinen Lernstress ( noch nicht ) und begeistert mit seiner Lernmethode gleichermaßen Jung und alt. Da ich mir beginnent mit der kleinen Lieblinge vor über 60 jahren mein Spiel autark beibrachte, gehe ich nun den weg so weit es mir gelingt, micht mit Theorie und Noten zu befassen. Das verlangt schon etwas Disziplin. Aber als er mich mal als Liedlespieler eingruppiert hat, möchte ich doch besser werden und ich denke mit seiner Hilfe kann ich noch einmal einen gewaltigen Schritt machen. Manchmal muss man halt goto Anfang um auf die nächste Stufe zu kommen. So nun gehts nach oben um zu Üben, dass der ALTE mit der Mundharmonika heute Abend in Jettingen mit den den JUNGEN mit den Mundharmonikas mit halten kann. musikalischen Gruß Bernd


#6

I can not read this language.
I can only read english.
Richard


#7

Hallo Richard bin auch mal wieder hier.

Meine Begeisterung ist ungebrochen, mit Ralf macht es immer noch unheimlich Spass. Nach Üben der einzelnen Kanäle, nebenbei Noten lernen, Spielen wir zwischendurch auch schon Lieder. Beim Festzug vom HC Edelweiß Jettingen, durfte ich auch schon mit machen, Meine Anne hat es animiert, sich wieder das Akkordeon umzuschnallen und geht auch regelmäßig zum Freizeitorchester des HC Edelweiß Jettingen.

Ja wer hats angestoßen??? der Ralf natürlich.

Grüßle Bernd aus Weil der Stadt