HC Jettingen mit Ralf Brendle ab 04.02.2019 Bluesharp Einsteiger


#1

Nun geht es wieder los!

Bluesharp für Einsteiger, da ich den Ralf als Musikpädagogen und freundschaftlichen absoluten KÖNNER an diesem kleinen Instrument, das so viele Möglichkeiten bietet so schätze gönne ich mir die WIEDERHOLUNG, da ich beim ersten mal, ein bissle FAUL geübt habe. So will ich es diesmal besser machen.

Auch wenn ich mittlerweile, ganz gut Liedle spielen kann und mir Einzeltöne kein Problem mehr machen, will ich meine Spieltechnik verbessern, sauberere Einzeltöne bessere Bends und Bluesscales üben.

Ich freue mich auf Morgen im alten Rathaus in Jettingen um 20:15 gehts los.

Darum Ralf gute Besserung, damit Du schnell wieder fit wirst und uns die Bluesharptöne beibringen kannst.

. Bernd


#2

15 Teilnehmer, bockstark,. schade, dass ich den Weg zu Ralf Brendle so spät von meinem Freund Peter gezeigt bekam. Desto mehr ich lerne, um so hungriger werde ich, ich kenne mich bald nicht mehr selbst.
Ich wünsche mir, dass das so bleibt.

Bernd


#3

I don’t read German!


#4

Sorry i write Germans alone

Bernd from Black Forest


#5

Hallo lieber Bernd,

da wir uns hier ja in Deutschland befinden, darf man sich ruhig auch mal auf deutsch verständigen.
Ehrlich gesagt, hast Du mich neugierig gemacht auf Ralf Brendle. Ist es eine Wissenslücke wenn ich sage, diesen Mann kenne ich (noch) nicht? auf jeden Fall ist es gut zu hören, dass die Liebe zur Harp wächst!
Gruß Kerstin


#6

Hm für mich ist Ralf der Größte Motivator. Er hat mich 2015 das erst mal an die Bluesharp gebracht,letztes Jahr , habe ich mit 70 Jahren Noten lernen angefangen, weil ich jetzt auch einen Chromonika Kurs bei Ihm belege.
Wenn dich seine Vita Interessiert google einfach:

Kontakt

Ralf Brendle

Musiker und Musiklehrer

71083 Herrenberg

E-Mail: info@ralfbrendle.de

Durch Ralf wurde ich im Alter nochmal richtig Aktiv. Mittlerweile übe ich bei Ihm Chrom und Bluesharp.

Bei seinem ehemaligen Musiklehrer, Spiele ich im Freizeitorchester mit wechselnden Tonarten mit den Chromonikalern mit. Die Chrom bei Stücken In C um auch hier abgedeckt sauber Einzeltöne zu spielen.
Da ich in den ersten Blueskursen etwas faul geübt habe, belege ich die von grundauf gerade noch einmal.
Meine Frau spielt im Freizeitorchester Mandoline.

Meine Frau wollte ein paar Privatstunden bei Ralf weil Sie wieder mit dem Akkordeon angefangen hat und auch im HC Jettingen im Freizeitorchester spielt. Basseitig Einzelunterricht, weil im Orchester , die Basseite ja nicht gespielt wird. Ralf war voll, so macht Igor ihr Akkordeonlehrer den Einzelunterricht. Heute Mittag haben meine Frau und ich im Seniorenheim gespielt und da ist Bassbegletung natürlich wichtig.

Ralf hat eine Muha Gruppe mit 51 HC Edelweiß Jettingen Muha Spielern am Herbstkonzert dirigiert und es gab bei einer vollen Halle einen wahnsinns Aplaus.

So viel zu Ralf Brendle. Es ist bestimmt keine Wissenslücke wenn man nicht aus der Herrenberger Ecke kommt. Allerdings bei Ihm Schüler zu sein, bei Ralf mitspielen zu dürfen, ist für mjch ein Privileg, Die Stunden mit Jochen Hünemörder, der Ralfs Musiklehrer in der Schule war, sind für uns so schön, dass uns der Weg von ca 30 Kilomter Anfahrt schon so langsam wie eine Heimatstrecke vor kommt.

So nun ganz liebe Grüße, egal wohin.

Bernd aus 71263 Weil der Stadt